Gebäude

Zusammenarbeit Schule - Kindergarten

Seit dem Schuljahr 2005/2006 haben die KiTa Scheidt und die Freiwillige Ganztagsgrundschule Scheidt ihrer bis dahin schon erfolgreichen Zusammenarbeit eine andere Basis gegeben.

Über die übliche, von der K3 Kommission empfohlenen, Zusammenarbeit hinaus. arbeiten beide Institutionen auf gleicher Augenhöhe, um den Kindern den Übergang von der KiTa zur Grundschule zu erleichtern.

Eine genaue Beschreibung unseres Ansatzes, sowie unserer Erkenntnisse und Erfahrungen finden Sie in unserer Projektbeschreibung „Zukunftswerkstatt-Lernen“ - Verzahntes Arbeiten von Schule und KiTa.