header-bild artikel Schulprojekte

Grundschule Scheidt verteidigt Landestitel im Basketball (SJ 15/16)

Auch in diesem Schuljahr wurde wieder eine Basketball-AG von der Grundschule Scheidt/Sozialpädagogischer Bereich angeboten.

Die Termine fanden immer dienstags mit gut 15 Schülerinnen und Schülern statt.

Nachdem wir im letzten Jahr den Grundschulwettbewerb Basketball im Saarland gewonnen hatten, gingen wir dieses Jahr als Titelverteidiger ins Rennen.

Mehrere Wochen lang wurde hart trainiert und alle Kinder nahmen an den Prüfungen teil, nach denen entschieden wurde, wer zum Wettbewerb mitfahren darf.

Am 20.Mai war es dann soweit. Wir fuhren - das ist schon Tradition - mit einem Reisebus und den Kindern der Dellengarten-Grundschule zusammen nach Saarlouis. Wir waren sehr aufgeregt, weil dieses Jahr deutlich mehr Mannschaften an den Start gingen und wir natürlich nicht wissen konnten, wie stark diese sein würden. Es wurde dieses Jahr erstmals zeitgleich in zwei Turnhallen gespielt, so dass wir auch gar nicht mitbekamen, wie die anderen Mannschaften abschnitten... aber der Reihe nach:

Die erste Übung war der Staffellauf:
Unser Team war beim Laufen ohne Ball knapp in Führung und konnte eine deutliche Führung bei allen Übungen, bei denen mit Ball gedribbelt werden musste aufbauen.

Beim Standwurf (Wurf auf den Korb aus kurzer Distanz) machte sich die Aufregung der Kinder bemerkbar. Sie trafen etwas schlechter als im Training....

Die dritte Übung war eine Pass-Staffel:
Innerhalb von drei Minuten mussten möglichst viele Pässe einer vorgegebenen Passart gespielt werden. Hier zeigte sich unsere zum Teil jahrelange Trainingserfahrung. Wir erzielten Rekordwerte mit zum Teil mehr als doppelt so vielen Pässen als andere Mannschaften.

Eine Korblegerstaffel war die letzte Übung:
Jedes Kind musste in Richtung des Korbes dribbeln und dann den Ball in den Korb werfen und dann den Ball möglichst zügig zu dem an der Mittellinie wartenden Mitspieler passen. Hier konnten wir wiederum eine solide Leistung abrufen: einige Kinder trafen besser als im Training-einige schlechter....

Und dann hieß es wieder: die Wartezeit bis zur Siegerehrung mit richtigem Basketballspiel verbringen. Die Ergebnisse dieser Spiele gingen allerdings nicht in die Wertung ein. So war es nicht so schlimm, dass wir im Spiel nur wenige Punkte erzielen konnten.

Die Siegerehrung war spannend wie immer. Die Platzierungen wurden rückwärts aufgerufen. Wir wurden nicht für den neunten bis vierten Platz aufgerufen. Auch nicht für den dritten Platz, so dass tosender Jubel ausbrach, als wir auch nicht für den zweiten Platz aufgerufen wurden....sondern für den ersten!!!

Vielen Dank an alle Unterstützter und Beteiligten!!!

Bericht Alvin Mele und Jan Lauer

Fußballauswahl der GS Scheidt mit tollem Erfolg! (SJ 15/16)

Zweiter Platz beim Turnier zur saarländischen Grundschulmeisterschaft!!  Nach Auswahl- und ... -->

Das Elterncafé am 21.3.2016 (SJ 15/16)

In regelmäßigen Abständen veranstalten die Kinder der AG "Fair für die Welt" ein Elterncafé. Am... -->