header-bild artikel Schulprojekte

Fairtrade-Schülerakademie in Saarbrücken (SJ 17/18)

Am 18. Oktober 2017 ist Frau Jütte mit acht Kindern der Fairtrade-AG der vierten Klasse zur ersten Fairtrade-Schülerakademie in der Congresshalle nach Saarbrücken gefahren, um dort einen Workshop zum Thema „Organisation eines Elterncafés“ zu besuchen, der von der Lehrerin der Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Scheidt, Frau Münster-Biehl und der Fairtrade-Deutschland-Referentin Wynnie Kangwana MBINDYO gehalten wurde.

fairtrade


Anbei der Bericht einer teilnehmenden Schülerin über den gemeinsamen Ausflug:


„Wir haben in der Congresshalle gelernt, wie man ein Elterncafé vorbereitet und wann man was vorbereiten muss. Wir haben auch ein paar Produkte gesehen, die Fairtrade sind und die man verkaufen kann. Es gibt viele Sachen: Kaffee, Schokoriegel und vieles mehr. Wir haben auch eine Theater-Aufführung mit Rockband gesehen. In dem Stück ging es darum, wie sinnvoll Fairtrade ist. In der Pause durften wir auf einer Rampe im Park der Congresshalle spielen.
Nach der Pause haben wir ein Plakat für unser eigenes Elterncafé gestaltet. Dann sind wir mit dem Zug zurück zur Schule nach Scheidt gefahren. Es war ein toller Tag!“
(Anna, 10 Jahre, Fairtrade-AG)

Einschulung am 16.08.2017 (Artikel Guckloch) (SJ 17/18)

Schon Wochen und Monate vorher wurde alles vorbereitet: der passende Ranzen wurde gekauft, die Schul... -->

Projekttag "Fair für die Welt" (SJ 16/17)

Am 6. Juni fand an unserer Schule der Projekttag "Fair für die Welt" statt. Die Kinder durften sich... -->