Gebäude

Organisation Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung hat beschlossen, bereits ab Montag, den 16. März, eine Notbetreuung an allen allgemeinbildenden saarländischen Schulen anzubieten.

Für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren, deren Erziehungsberechtigten eine selbstorganisierte häusliche Betreuung nicht möglich ist, wird eine Notbetreuung an den jeweiligen Schulen (Grundschulen, Gemeinschaftsschulen, Gymnasien und Förderschulen Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, Sprache, Hören und Sehen) angeboten. Erziehungsberechtigte, die bereits am Montag, den 16. März einen dringenden Notbetreuungsbedarf haben, können an ihrer Schule vorstellig werden bzw. sich telefonisch an ihre jeweilige Schule wenden. 

Im Laufe des Montags werden die Bedarfe über eine Abfrage bei den Erziehungsberechtigten ermittelt und die Notbetreuung ab Dienstag, den 17. März in einem antragsbasierten Verfahren organisiert. 

Das entsprechende Antragsformular können Sie im Word- sowie im PDF-Format downloaden.

Bei Fragen nutzen Sie bitte die folgende Mailadresse: gtgsscheidt@saarbruecken.de

 

Stand: 15.03.2020